Über uns

Praktikanten

Seit 2009 ist der Kindergarten fester Kooperationspartner verschiedener Fachschulen für Sozialpädagogik in Deutschland. Im Jahr 2015 konnten  auch drei Hochschulen, Berlin, Gießen und Hamburg,  mit dem Studiengang "Frühe Bildung in Krippe und Kindergarten" dazugewonnen werden.

Angehende  Erzieherinnen und Erzieher, Heilerzieher oder Sonderpädagogen  absolvieren im Rahmen ihrer Ausbildung ein bis zu 16 wöchiges Praktikum in unserem Kindergarten oder leisten die Hälfte ihres Anerkennungsjahres in unserer Einrichtung . Finanziert werden diese Auslandspraktika über ERASMUS+.

Mit der Teilnahme an diesen Mobilitätsprojekten erreichen wir zum Einen einen intensiven fachlichen Erfahrungsausstausch mit den Fach- und Hochschulen,  zum Anderen verfügen wir dadurch immer über Muttersprachler im Kindergarten.  

Vorbereitende Workshops, Erfahrungsaustausch mit den  Koordinatoren  der  Schulen und Hochschulen, Betreungsbesuche während des Praktikums vor Ort  und auch der europäische Fachaustausch sind unter anderem Voraussetzung für ein gutes Gelingen während der Praktikumszeit.

 

Praktikanten zu Besuch beim Bürgermeister, bei der Schulbehörde und beim Landrat

 

 

 

News

Keine News in dieser Ansicht.